Der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. weist auf die Aktion der STARS4KIDS hin

21. Juni 2018STAR4KIDS
 
TICKET-AKTION FC BAYERN – MANCHESTER UNITED (05.08.18; 20:15 UHR)

Bestellungen sind bis zum 24.07.2018, 12:00 Uhr - ausschließlich unter https://www.stars4kids.org/produkt/ticket-aktion-fcb-manu/ - und nur solange der Vorrat reicht - möglich. Gleichzeitig bestellte Karten werden zusammenhängend gebucht, sodass Sie mit Ihren Freunden und Familien zusammensitzen können. (Wird auch bei größeren Bestellungen berücksichtigt.)

Schaumübung der Feuerwehr

18. Juni 2018Schaumübung
 
Pauluszell: Vergangene Woche konnten mehrere Gruppen der Feuerwehr den Löscheinsatz bei brennbarer Flüssigkeiten mit dem neuen Schaumtrainer des Landkreis Landshut üben.

Der Schaumtrainer ist ein maßstabsgetreues Modell zur Brandsimulation. Dadurch verringert sich die Menge des eingesetzten Schaumittels erheblich, was sowohl wirtschaftliche als auch umwelttechnische Vorteile mit sich bring.

Weiterlesen

Die Feuerwehr unter Spannung

17. Juni 2018Egoldsbach E_Mobilität
 
Hochvoltnetze von Elektrofahrzeugen sind lebensgefährlich. Wie gut sind sie abgesichert, damit Stromschläge selbst nach einem Unfall ausgeschlossen sind?

Bis zum Jahr 2020 werden in Deutschland Millionen Elektrofahrzeuge unterwegs sein, zumindest wenn es nach dem Willen der Bundesregierung geht. Die neuen Elektro-, Hybrid und Wasserstofffahrzeuge bringen für die Retter allerdings auch besondere Anforderungen mit sich.

Weiterlesen

Rundum gelungenes Projekt seiner Bestimmung übergeben

30. Mai 2018
 
Langgehegter Wunsch ging mit dem neuen Feuerwehrhaus in Eugenbach endlich in Erfüllung.

Eugenbach.  Bereits im Jahr 2010 gab es erste Gespräche der örtlichen Feuerwehr mit der Gemeinde, dass das vierzig Jahre alte Feuerwehrgerätehaus erhebliche Defizite ausweist. Nun wurde das Projekt endlich realisiert und am Sonntag konnte Pferrer Josef Gietl das neue Gebäude weihen und Bürgermeister Helmut Maier das Haus seiner Bestimmung übergeben.

Weiterlesen

Zwischenprüfung zur Modularen Truppausbildung abgelegt

26. Mai 2018
 
Am vergangenen Samstag fand für 31 Mitglieder aus den Feuerwehren des Marktes Ergoldsbach und der Feuerwehr Hofendorf – Hebramsdorf die Zwischenprüfung zum Basismodul der Modularen Truppausbildung der Feuerwehren statt.

Dabei zeigten die Teilnehmer in einem praktischen und theoretischen Prüfungsteil, was sie in den zurückliegenden Monaten gelernt hatten.

Weiterlesen

Landkreisübergreifende Großübung

26. Mai 2018
 
Bodenkirchen. Am vergangenen Samstag nahm die Feuerwehr Bodenkirchen an einer großen Gemeinschaftsübung in Teising, Gmd. Neumarkt-Sankt-Veit Teil im Landkreis Mühldorf am Inn teil.

Weiterlesen

Gründungfest der FF Velden

17. Mai 2018
 
Die FF Velden/Vils feierte drei Tage lang ihr 150-jähriges Bestehen Großer Festumzug am Sonntag

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Feuerwehr des Marktes zusammen mit 90 befreun- deten Feuerwehren und Ortsvereinen am Sonntag ein großartiges Gründungsfest als Abschluss des dreitägigen Festprogramms. Schirmherr Bürgermeister Ludwig Greimel hatte seine schwierige Aufgabe bestens gemeistert und am Sonntag  für  bestes Wetter  gesorgt.

Weiterlesen

Neues Feuerwehrfahrzeug für die FF Furth

6. Mai 2018
 
Meilenstein in der Feuerwehrgeschichte - Fahrzeug erhielt am Sontag den kirchlichen Segen

Furth. Ein kluger Mann hat den Satz geprägt, dass „ein Geschenk die Eigenschaft haben muss, sowohl nutzlos wie auch kostbar zu sein.“ Die Gemeinde konnte mit etwas mehr aufwarten: Der neue Gerätewagen, welcher am Sonntag den kirchlichen Segen erhielt, ist nämlich kostbar und nützlich. Ein römischer Kaiser meinte, dass „jeder so viel wert sei wie das, worum er sich bemüht.“  Das war der Maßstab der Kommune, als es um die Beschaffung des neuen Gerätewagens ging – das sind die Feuerwehrleute wert. Die Freiwillige Feuerwehr spielt im Sicherheitskonzept der Gemeinde eine zentrale Rolle. Darüber hinaus engagieren sich die Kameraden auch ganz besonders für das soziale und kulturelle Miteinander in der örtlichen Gemeinschaft.

Weiterlesen

Modulare Truppmannausbildung mit Erfolg abgeschlossen

12. Mai 2018
 
Am Samstagvormittag traten insgesamt 26 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Aham, Dietelskirchen, Geisenhausen, Lichtenhaag, Loizenkirchen und Vilslern an um die Abschlussprüfung der Feuerwehr Grundausbildung „MTA“ (Modulare Trupp Ausbildung) abzulegen.

Dazu stand als Übungsobjekt den Floriansjüngern das Areal rund um die Lerchenhofhalle in Aham zur Verfügung.

Weiterlesen

Feierlichkeit zum 25. Jubiläum des LFV Bayern

9. Mai 2018
 
Aus Anlass der 25-jährigen Wiedergründung des Landesfeuerwehrverbands Bayern e.V. beehrte sich der bayerische Ministerpräsident zum Empfang am 08.05.2018 in das Antiquarium der Residenz in München zu laden.

Rund 350 geladene Gäste feierten in diesen ehrwürdigen Räumen der Residenz zusammen mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, dem Leiter der Staatskanzlei Florian Herrmann und vielen weiteren Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft Geburtstag.

Weiterlesen

MTA in Rottenburg abgeschlossen

7. Mai 2018
 
Vergangenen Freitag konnten in Rottenburg insgesamt 8 Feuerwehrler von den Feuerwehren Rottenburg und Oberroning das Basismodul Ihrer Grundausbildung abschließen.

Weiterlesen

Feuerwehrmänner- und frau üben unter realen Bedingungen

28. April 2018
 
Ergolding – Atemschutzgeräteträger gewinnen bei Feuerwehreinsätzen immer mehr an Bedeutung, sei es bei Bränden oder Gefahrguteinsätzen. In den letzten Jahren verlagerte sich die Häufigkeit der Einsätze zwar mehr in den Bereich der technischen Hilfeleistung, aber die stetigen Änderungen im Bauwesen stellen die Feuerwehren immer wieder vor neuen Herausforderungen.

Ergolding – Atemschutzgeräteträger gewinnen bei Feuerwehreinsätzen immer mehr an Bedeutung, sei es bei Bränden oder Gefahrguteinsätzen. In den letzten Jahren verlagerte sich die Häufigkeit der Einsätze zwar mehr in den Bereich der technischen Hilfeleistung, aber die stetigen Änderungen im Bauwesen stellen die Feuerwehren immer wieder vor neuen Herausforderungen. Um diesen gerecht zu werden, trägt bei den Feuerwehren die Ausbildung einen sehr großen Stellenwert.

Weiterlesen

DATENSCHUTZ IM VEREIN UND DIE NEUE DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

27. April 2018
 
Ab dem 25.05.2018 gelten die Vorschriften nach der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die neuen Regelungen gelten nicht nur für „Unternehmen“ (Art. 4 Nr. 18 DS-GVO), sondern für alle natürlichen und juristischen Personen – auch für Vereine. Vieles, was bereits jetzt geltendes Recht ist und Gültigkeit hat, bleibt auch in der neuen Datenschutz-Grundverordnung erhalten.

Einiges vereinfacht sich sogar. So muss grundsätzlich keine Erlaubnis zum Erheben, Verarbeiten und Nutzen der Daten geben, wenn Daten im Rahmen einer vertraglichen Beziehung erhoben werden müssen. Bei Vereinen ist diese vertragliche Beziehung die Mitgliedschaft. Die für die Mitgliederverwaltung erforderlichen Daten dürfen also in jeden Fall verwendet werden.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok