• fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • f.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_7522.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • f.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_1025.jpg

Ausbildung mit Corona-Pause

Piflas
Piflas. Kürzlich fand ein Ausbildungslehrgang für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren im Brandbezirk Mitte im Feuerwehrhaus Piflas statt. Dreizehn Teilnehmer – darunter zwei Feuerwehrfrauen - absolvierten den Lehrgang mit Erfolg. Der Lehrgang dauerte bedingt durch die Corona-Pandemie über ein Jahr.

Weiterlesen

Dienstversammlung mit Kommandantenwahl in Tiefenbach

Tiefenbach
Am Freitag, 09.07.2021, fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Tiefenbach eine Dienstversammlung der aktiven Mitglieder und Feuerwehranwärter ab 16 Jahren mit Neuwahlen der Kommandanten statt. Kommandant Florian Baumann begrüßte die Mitglieder und berichtete über die Einsätze und Übungen des vergangenen Jahres. 

Weiterlesen

Unwettereinsätze in der Gemeinde Tiefenbach vom 29.06. - 01.07.2021

Tiefenbach Unwetter
Am Dienstag, 29.06.2021 um 18.22 Uhr wurde die Feuerwehr Tiefenbach aufgrund des massiven Unwetters mit Starkregen alarmiert. 

Als wir ins Feuerwehrhaus fuhren, ahnten wir noch nicht, dass wir die einsatzreichste Nacht in der Geschichte der Feuerwehr Tiefenbach vor uns hatten.  

Aufgrund des extremen Starkregens haben sich die Straßen in Sturzbäche verwandelt. Schlammmassen liefen über die Straßen und verursachten große Schäden in Gärten und Häusern. Zahlreiche Keller waren vollgelaufen. Nach kurzer Zeit waren für unser Gemeindegebiet über 80 Einsätze durch die Kreiseinsatzzentrale an uns gemeldet worden.

Weiterlesen

Trauerflor 19.07.2021

Ehrungen bei den Gemeindefeuerwehren Weng

Weng/Veitsbuch: Kürzlich trafen sich im Gasthaus  Scheuenpflug auf dem Dreifaltigkeitsberg  Feuerwehrler der Gemeinde aus Veitsbuch und Weng. Nach einem gemeinsamen Essen begrüßte Bürgermeister Robert Kiermeier die Mitglieder der beiden Wehren, die seit vielen Jahren  in der Feuerwehr ihre Zeit in den Dienst für andere  stellen. Besonders hieß Kiermeier auch die Kreisdienstgrade willkommen, die zu dieser ersten Präsenzversammlung zur Ehrung verdienter Mitglieder anwesend waren. Neben Kreisbrandrat (KBR) Rudolf Englbrecht waren auch die KBI Günter Deller und Karl Hahn sowie KBM Uwe Taglinger zu Gast. Die verantwortlichen Kommandanten Markus Eckhart und Markus Bauer für Weng sowie Franz Mutz und Patrik Buchner  für die Wehr aus Veitsbuch mit den  Vorstände Michael Schmid und  Jan Berges hatten für die Feier alles bestens vorbereitet. Auch stellvertretender Bürgermeister Christian Eisenried war anwesend, als das Gemeindeoberhaupt die Aufgaben der Wehren kurz fokussierte und dabei die letzten Starkregeneinsätze thematisierte. Grundsätzlich – so Kiermeier – werde die Feuerwehr von der Bürgerschaft wertgeschätzt. Jedoch sei manchmal auch ein gewisser Anspruch an die Wehren zu spüren. Kreisbrandrat  Englbrecht schloss sich in seiner Laudatio den Dankesworten des Bürgermeisters an und zollte den Mitgliedern der beiden Wehren seinen Respekt für die langjährige Treue zu den Werten der Feuerwehr. Es zeige schon von einem guten Miteinander, wenn zwei Wehren miteinander als gemeindliche Institution den Ehrenabend begehen.

 

Weiterlesen

Unwetter Niederkam

NiederkamAm 29.06.2021 wurde die Stadt und der Landkreis Landshut von einem schweren Unwetter heimgesucht. Innerhalb kürzester Zeit vielen über 57 Liter Regen auf den Quadratmeter. Bereits vor der ersten Alarmierung gingen privat mehrere Anrufe bei den Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehr Niederkam ein, weshalb schon mit einer ersten Erkundung der Lage begonnen wurde und weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Obergangkofen und Windten angefordert wurden.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.