• DSC_7937.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • f.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_6308.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_7937.jpg
  • f.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_4935.jpg

Atemschutzausbildung im Brandbezirk Süd

Atemschutzlehrgang BBZ Süd
Bodenkirchen/Landkreis Landshut. Die Feuerwehren aus Bodenkirchen, Vilsbiburg, Bonbruck und Aich beteiligten sich heuer an der Herbstatemschutzausbildung im Brandbezirk Süd. Da der Bedarf an Atemschutzgeräteträgern immer größer wird, war nun der Zeitpunkt für eine neue Atemschutzausbildung gekommen. Der Kurs setzte sich aus 9 Feuerwehrmännern und drei Feuerwehrfrauen zusammen, welche sich an 6 Abenden mit insgesamt rund 30 Stunden trafen um sowohl Theorie als auch den Umgang mit den Pressluftatmern zu erlernen. Aufkommende Fragen wurden dabei vom Ausbilderteam um Lehrgangsleiter Christian Eberl von der Feuerwehr Bodenkirchen und Atemschutz-Fachkreisbrandmeister Florian Kleber fachkundig beantwortet.

Weiterlesen

Training für Atemschutzgeräteträger im Brandübungscontainer

Brandcontainer
Innenministerium und Landesfeuerwehrverband Bayern bieten den bayerischen Feuerwehren eine besondere Trainingsmöglichkeit

Aham / Lkr. Landshut. In den vergangenen Jahren ist der Anteil der Brandeinsätze am Einsatzaufkommen der Feuerwehren zurückgegangen. Dies ist selbstverständlich eine gute Nachricht. Gleichzeitig wird es dadurch - gerade für die jungen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden - immer schwieriger, die erforderliche Einsatzerfahrung zu gewinnen. Persönliche Erfahrungen sind aber außerordentlich wichtig, um Fehlentscheidungen bis hin zu lebensgefährlichen Situationen zu vermeiden. Um dies zu üben, machte kürzlich der Brandcontainer in Aham am Sportplatz Station.

Weiterlesen

Verdiente Mitglieder ausgezeichnet

Günzkofen
Günzkofen. Anläßlich der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Günzkofen konnten zwei verdiente Mitglieder eine besondere Ehrung des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) erhalten. Der Vorsitzende des KFV, Kreisbrandinspektor Karl Hahn, zeichnete Jakob Maierbeck mit dem Ehrenkreuz in silber und Mathias Riedl mit der Ehrenmedaille des KFV Landshut aus.

Weiterlesen

Gemeinschaftsübung in Veitsbuch

Veitsbuch
Veitsbuch/Hösacker. Vergangene Woche fand am Jugendhaus Veitsbuch eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren aus Veitsbuch, Weng und Oberköllnbach statt. Während der Corona bedingten Zwangspause wurden im Jugendhaus Veitsbuch vom Betreiber die brandschutztechnischen Maßnahmen auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Weiterlesen

Wir bewegen auch Großes

Ergolding
Ergolding. Das Aufgabenspektrum der Feuerwehren gliedert sich in viele Richtungen. Brände, Unfälle, Wohnungsöffnungen, Ölspuren, Unwettereinsätze, Verkehrsleitungen, all das sind Aufgaben, die wir als Feuerwehr bewältigen müssen. Ein weiterer Bereich ist die Tierrettung. Hierbei handelt es sich nicht immer um eine Katze auf dem Dach oder um einen Vogel auf dem Baum. Eine Rettung von größeren Tieren in schwierigeren Lagen nimmt vermehrt zu. Laut Presseveröffentlichungen zu Großtierrettungseinsätzen in ganz Deutschland sprechen die Zahlen eine deutliche Sprache. Waren es im Jahr 2018, 276 und 2019, 344 stieg die Zahl im Jahr 2020 auf 473 an.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.