• DSC_5923.JPG
  • DSC_5957.JPG
  • DJI_0046.JPG
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • f.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DJI_0046.JPG
  • f.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg

Ausschreibung 20. Abnahme des Atemschutzleistungsbewerbes in Niederbayern am 18. April 2020 in Altdorf (Lkr. Landshut)

Atemschutzwettbewerb_4Der 20. Atemschutzleistungsbewerb wird nach der „Richtlinie für den Atemschutzleistungsbewerb Bronze/Silber“ Stand Mai 2015 durchgeführt und findet am 18. April 2020 im Feuerwehrgerätehaus Altdorf, Thüringer Straße 10, 84032 Altdorf statt. Die Richtlinie sowie den Anmeldebogen können unter www.bfv-niederbayern.eu herunter geladen werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Feuerwehren Niederbayerns. Gastteilnehmer können auf Anfrage zugelassen werden. Bei bestandener Abnahme erhält jedes Truppmitglied eine Teilnahmespange und eine Urkunde.

Die Startgebühr beträgt pro Trupp 40.- €. In der Startgebühr sind die Kosten für das Abzeichen und eine kleine Brotzeit mit einem alkoholfreien Getränk enthalten. Insgesamt können max. 50 Trupps am Atemschutzleistungsbewerb teilnehmen. Die Teilnehmeranzahl pro Landkreis wurde auf 6 Trupps und pro kreisfreier Stadt auf 2 Trupps festgelegt, da jede Station nur einmal vorhanden ist. Die Einteilung im Startplan erfolgt nach Anmelderang.

Anmeldeschluss ist der 27. März 2020.

Link  Anmeldeformular zum Atemschutzleistungsbewerb 2020 in Altdorf

Ausschreibung 

Wissenstest 2019

Tiefenbach
Tiefenbach. Die Jugendfeuerwehren Altfraunhofen, Ast, Tiefenbach und Zweikirchen nahmen mit 30 Mitgliedern am diesjährigen Wissenstest mit dem Thema „Verhalten im Notfall“ im Tiefenbacher Feuerwehrhaus teil.

Weiterlesen

Sonderpreis für Gemeindefeuerwehren

Schmatzhausen
1000 Euro Preisgeld kommt der neuen Jugendfeuerwehr zugute.

Hohenthann. Die Feuerwehren Schmatzhausen-Egg, Hohenthann und Petersglaim haben beim Ostbayerischen Feuerwehrpreis den mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis gewonnen. Die Vorsitzenden und Kommandanten sowie Bürgermeisterin Andrea Weiß, Kreisbrandrat Thomas Loibl und Kreisbrandmeister Michael Bachmaier nahmen den Preis kürzlich bei der Regierung der Oberpfalz entgegen. Das Preisgeld geht an die neugegründete gemeindeübergreifende Jugendfeuerwehr.

Weiterlesen

MP-Feuer Schulungen im Landkreis

Die Zugangsdaten für MP-Feuer wurden an die teilnehmenden Feuerwehren postalisch verschickt.

Die Administratoren-Schulung ist zur Verwendung und Einrichtung von MP-Feuer dringend empfohlen.
Die Anmeldung zu den Schulungen erfolgt über das Lehrgangsportal hier
(Anmeldung zu beliebiger Schulung möglich, bitte nur Administratoren/Key-User !)

Die nächsten Schulungen finden statt:

  • 04.12.2019 Feuerwehr Altdorf
  • 09.12.2019 Feuerwehr Ergoldsbach
  • 16.12.2019 Feuerwehr Vilsbiburg
  • 14.01.2020 Feuerwehr Weihmichl
  • 23.01.2020 Feuerwehr Geisenhausen
  • 29.01.2020 Feuerwehr Tiefenbach
  • 04.02.2020 Feuerwehr Niederaichbach
  • 10.02.2020 Feuerwehr Essenbach

Mit Erfolg am Wissenstest teilgenommen

Bodenkirchen
Vilsbiburg. Mit großem Erfolg haben kürzlich die Jugendfeuerwehren aus Pauluszell, Neufraunhofen, Vilsbiburg und Bodenkirchen am Wissenstest der Jugendfeuerwehren in Vilsbiburg teilgenommen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.