Neue Chemikalienschutzanzugträger für die Feuerwehr Geisenhausen

CSA Lehrgang Geisenhausen
Am 23. und 24. Mai fand im Gerätehaus der Feuerwehr Markt Geisenhausen unter der Leitung des zuständigen Fach KBM für Atemschutz Florian Kleber eine Ausbildung für Chemikalienschutzanzugträger statt. Den 5 Teilnehmern wurde in den beiden Tagen der Aufbau und die Funktion der Chemikalienschutzanzüge sowie die Einsatzgrundsätze im CSA Einsatz gelehrt. Im Anschluss wurden die zukünftigen CSA-Träger in die Handhabung der Anzüge eingewiesen und dass ordnungsgemäße An- und Ablegen aufgezeigt und was hierbei besonders beachtet werden muss.

Weiterlesen

Ausbildung zum CSA Träger am Standort Ahrain absolviert

CSA Lehrgang Ahrain
Im neu ausgearbeiteten ABC-Konzept des Landkreis Landshut ist geplant zusätzlich mehrere Feuerwehren im Bereich CSA zu integrieren. Am 17. und 18. Juni 2019 wurden im Gerätehaus Ahrain 8 Teilnehmer zum Träger von Chemiekalienschutzanzugträger ausgebildet. Der Lehrgang wurde vom zuständigen Fach-Kreisbrandmeister für Atemschutz Florian Kleber geleitet und dieser wurde unterstützt von Stephan Daffner, einem einsatzerfahrenen CSA Träger und zugleich Mitarbeiter in der Unterstützungsgruppe ABC im Landkreis Landshut welche unter der Leitung des fachbezogenen KBM für Gefahrgut Alexander Kiesl angegliedert ist.

Weiterlesen

Ausbildung zum Feuerwehr-Sanitäter erfolgreich abgeschlossen

Ausbildung Tiefenbach
Tiefenbach. 10 aktive Mitglieder der Feuerwehr Tiefenbach und 1 aktives Mitglied der Feuerwehr Zweikirchen haben sich in ihrer Freizeit zum Feuerwehr-Sanitäter ausbilden lassen. Der Lehrgang umfasst 48 Stunden und legt seinen Schwerpunkt auf die feuerwehrspezifische erweitere erste Hilfe.

Weiterlesen

FF Bodenkirchen übt gemeinsam mit Wolferding

Übung Wolferding
Wolferding. Kürzlich übten die Feuerwehren aus Wolferding und Bodenkirchen gemeinsam. Da man bei Einsätzen in letzter Zeit immer mehr zusammenarbeitet, entschied man sich eine Gemeinschaftsübung in Wolferding abzuhalten.

Weiterlesen

Ausbildungsstand gesteigert

Windten
Windten. Die Freiwillige Feuerwehr Windten führte die diesjährige Leistungsprüfung für 5 Kameraden durch. Zusätzlich halfen 4 Kameraden zur Ergänzung mit um die Gruppe mit 9 Kameraden zu vervollständigen.

Weiterlesen

Neue Maschinisten für den südlichen Landkreis ausgebildet

Maschinistenausbildung Vilsbiburg
Vilsbiburg. Die Aufgabe der Feuerwehr ist es, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Unglücken rasch Hilfe zu leisten und Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen. Um diese immer vielfältiger werdenden Aufgaben stemmen zu können, werden von den Gemeinden moderne Fahrzeuge und Gerätschaften angeschafft.

Weiterlesen

Fahrzeugweihe in Niederkam

Fahrzeugweihe Niederkam
Niederkam. Bei bilderbuchmäßigem bayerischem Wetter mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel wurde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes dem neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Freiwilligen Feuerwehr Niederkam der kirchliche Segen verliehen. Im Anschluss wurde es bei einem in diesem Zusammenhang statt findenden Tag der offenen Tür offiziell in Dienst gestellt.

Weiterlesen

Feuerwehren üben den Umgang mit Gefahrgut

Zweikirchen Gefahrgutübung
Zweikirchen. Zusammen mit Kreisbrandmeister Florian Baumann sowie Dominik Zehatschek und Alexander Zerrmann (Feuerwehr Stadt Landshut) plante die Feuerwehr Zweikirchen eine Gefahrgutübung in Zweikirchen. Hierzu wurden die Feuerwehren aus Zweikirchen, Tiefenbach und der Löschzug Achdorf der Stadt Landshut, vor kurzem zu einem angenommenen Gefahrstoffaustritt auf das Betriebsgelände der BayWa AG in Zweikirchen alarmiert.

Weiterlesen

Landkreisweite Fortbildungsveranstaltung in Sachen Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen

Velden RescueDays
Feuerwehr Velden/Vils veranstaltet ersten RescueDay im Lkr. Landshut

Velden/Vils. Schaden in Millionenhöhe wurde von den Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Landshut am vergangenen Samstag in Velden an der Vils verursacht. Dabei floss viel Schweiß, nicht nur wegen des traumhaften Sommerwetters, sondern auch wegen den großen Anstrengungen den neuen Karosserien des Autobauers BMW Herr zu werden. Beobachtet wurde dies alles von Vertretern aus Politik und Kreisbrandinspektion des Landkreis Landshut.

Weiterlesen

Großübung der Kröninger Feuerwehren

Gemeinschaftsübung Jesendorf
Brand einer Lagerhalle mit Hackschnitzelheizung in Kleinbettenrain, zwei Personen werden vermisst ! So lautete die Meldung der ILS Landshut (intern „B3“ Brand landwirtschaftliches Anwesen).

Weiterlesen

Großübung der Feuerwehren Bayerbach, Greilsberg, Hölskofen und Oberköllnbach

Großübung Bayerbach
Bayerbach. Lkw-Brand gelöscht, Verletzter versorgt vier Feuerwehren arbeiten Übungsszenario hervorragend ab

Bayerbach. „Verkehrsunfall mit verletzter Person und Führerhausbrand eines Lkw“ lautete am 15. Mai die Einsatzmitteilung an die Feuerwehren Bayerbach, Greilsberg, Hölskofen und Oberköllnbach. Im Rahmen einer Großübung mussten an die 80 Einsatzkräfte dieses Szenario effektiv, taktisch klug und dennoch gelassen abarbeiten.  

Weiterlesen

Gemeindeübergreifende Feuerwehrübung in Miesling

Gemeinschaftsübung Schmatzhausen
Schmatzhausen / Miesling: Um das gute Zusammenspiel bei einem Brandfall auf einem Hopfenbetrieb üben zu können, nahmen am vergangenen Wochenende die Feuerwehren aus Schmatzhausen, Petersglaim, Türkenfeld, Hohenthann und Rottenburg teil. Von den Führungskräften und der Bürgermeisterin Andrea Weiß bekamen sie dabei durchwegs positive Rückmeldungen.

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr in Bodenkirchen gegründet

Bodenkirchen Jugendfeuerwehr
Bodenkirchen. Vor kurzem wurde in Bodenkirchen die Jugendfeuerwehr gegründet. In einer Feierstunde im Bodenkirchner Pfarrheim wurde die Jugendgruppe ins Amt eingeführt. Dies ist  im Landkreis Landshut die 55. Jugendfeuerwehr, worauf die Vorstandschaft der Bodenkirchner Floriansjünger besonders stolz ist.  

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok