Einladung zum Naturgefahren-Forum

Einladung zum Naturgefahren-Forum

Sehr geehrte Feuerwehr-Führungskräfte,

selbst Experten sind sich uneins: Sind es bereits Auswirkungen des Klimawandels oder lediglich einzelne Extremwetterlagen,

Weiterlesen

Große 24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehren aus Landshut und Ergolding

24h Übung Ergolding
Vom Freitag (26.08.2019) auf Samstag (27.08) absolvierten 25 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren aus Landshut und Ergolding eine gemeinsame 24-Stunden Übung. Dabei konnten die Nachwuchsfeuerwehrler einen Tag erleben, wie man sich in der Rolle eines Berufsfeuerwehrlers so fühlt. Theoretische Ausbildungen, mehrere Übungseinsätze, gemeinsame Spiele sowie natürlich auch gemeinsames Kochen und lockeres Beisammensein – den Jugendlichen wurde durch die Jugendwarte beider Wehren eine Vielzahl an Aktivitäten geboten.

Weiterlesen

Erfolgreiche Abnahme der MTA Prüfung

MTA Altdorf
Am Samstag den 27.07.2019 nahmen vierzehn junge Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus der FF Altdorf und den beiden Ortsfeuerwehren Eugenbach und Pfettrach an der Prüfung des Basismoduls der modularen Truppausbildung teil.

Weiterlesen

Programm zur Gefährdungsbeurteilung in der Feuerwehr kostenlos nutzbar

Programm zur Gefährdungsbeurteilung
Bundesweit kostenlos nutzbar: Online-Programm zur Gefährdungsbeurteilung in der Feuerwehr

Für die Gefährdungsbeurteilung in den Freiwilligen Feuerwehren haben die Feuerwehr-Unfallkassen HFUK Nord, FUK Mitte und FUK Brandenburg in Kooperation mit der Fachfirma Mesino die Software „riskoo“ für den Feuerwehrbereich entwickelt.

Weiterlesen

FIRE&RESCUE VILSBIBURG

FIRE&RESCUE VILSBIBURG
Die regionale Feuerwehrmesse feiert Premiere

Vilsbiburg. Nach einer einjährigen Planungsphase fand im Zuge des 150-jährigen Jubiläums am Samstag, 13.07.2019 die Fachmesse "Fire&Rescue Vilsbiburg" in der Stadthalle statt.

Weiterlesen

CSA Träger Ausbildung bei der Feuerwehr Ergolding

CSA LehrgangErgolding. Am 26. und 27.Juni.2019, fand im Gerätehaus der Feuerwehr Ergolding die dritte Ausbildung zum Chemikalienschutzanzugträger dieses Jahr statt.
Teilnahmevoraussetzung zur Ausbildung ist ein erfolgreich absolvierter Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger. Von der Feuerwehr Ergolding stellten sich 5 Teilnehmer dieser Verantwortung. Start war am Mittwoch den 28.06.2019 in Form eines theoretischen Unterrichts. Dieser wurde durch das Ausbildungsteam bestehend aus dem zuständigen Fach-Kreisbrandmeister Atemschutz und Stephan Daffner Mitarbeiter der Unterstützungsgruppe ABC abgehalten. Im Anschluss erlernten die zukünftigen CSA Träger das An- und Ablegen des Chemikalienschutzanzugs. Weiter wurden die Lehrgangsteilnehmer in die Installation und Bedienung der Funkeinrichtung geschult.

Weiterlesen

Aktionstag der FF Schmatzhausen-Egg

Aktionsnachmittag
Schmatzhausen - Egg. Am vergangenen Samstag fand zum zweiten Mal ein Aktionsnachmittag bei der Feuerwehr Schmatzhausen – Egg statt. Ziel dieses Aktionstages war es Werbung für die wichtige Arbeit der Feuerwehren zu machen und auch neue Mitglieder zu gewinnen.

Weiterlesen

Feuerwehr Tiefenbach legte Leistungsprüfung ab

Leistungsabzeichen Tiefenbach
Tiefenbach. Vor kurzem hat in Tiefenbach eine Gruppe die Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ abgelegt. Die anwesenden Schiedsrichter KBI Karl Hahn, KBM Florian Baumann und KBM Günter Deller begrüßten die 9 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Tiefenbach und Gündlkofen.

Weiterlesen

DER FEUERWEHRARZT INFORMIERT: HITZE!


Voraussichtlich werden wir in dieser Woche sehr hohe Temperaturen erreichen. Bei aller Freude über den Sommer, sollten wir aber im Einsatz, aber auch v.a. bei Übungen entsprechende Vorkehrungen treffen.

Gerade bei größerer körperlicher Anstrengung zu lebensbedrohlichen, körperlichen Problemen kommen.

Hier eine Information unseres Landesfeuerwehrarztes.

Download: Hitze.pdf

24-Stunden-Aktion der Jugendfeuerwehren

24-Stunden-Aktion der Jugendfeuerwehren
Tiefenbach. Am letzten Mai-Wochenende nutzten die Aster und Tiefenbacher Jugendfeuerwehren ihre 24-Stunden-Aktion um einige Einsatzübungen, die von den Tiefenbacher Jugendwarten organisiert wurden, gemeinsam abzuhalten. Jede der Gruppen hielt ihre Schulungen und eigenen Einsätze "daheim" ab, unterbrochen für die gemeinsamen Alarmierungen.

Weiterlesen

„Wir für andere“ – der Bayerische Engagiert-Preis

LFV Bayern
Ehrenamtliches Engagement ist in Bayern so wichtig wie nie zuvor.

In Bayern sind rund 5,2 Millionen Menschen über 14 Jahre ehrenamtlich tätig. Davon rund 900.000 engagieren sich aus dem Fachbereich des Bayerischen Innenministeriums des Innern, für Sport und Integration für Sicherheit und Gemeinwohl.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok