• fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • f.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_9522.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_0073.jpg
  • f.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_5923.JPG

Gewitter brachte zahlreiche Einsätze

Am Samsatgabend 25.06.2016 zog über den Landkreis Landshut wieder ein starkes Unwetter. Es dauerte nicht lange da gingen die ersten Einsatzmeldungen in der Integrierten Leitstelle in Landshut ein. 

Weiterlesen

Großübung der Gemeindefeuerwehren im Stephansbergham

Großübung im Stephansbergham
Geisenhausen/ Johannesbergham

Verkehrsunfall, mehrere Personen verletzt“, so lautete das Einsatzstichwort einer Großübung der Gemeindefeuerwehren die kürzlich in Stephansbergham stattfand. Die Feuerwehren aus Bergham, Diemannskirchen, Geisenhausen, Holzhausen und Salksdorf trafen nach der Alarmierung sehr rasch am Unglücksort ein und fanden folgende Sachlage vor: Ein vorfahrtsberechtigter Traktor, der auf einer Landstraße unterwegs war, kollidierte mit einem Pkw welcher aus einem Waldweg in die gleiche Straße einbiegen wollte. Dabei durchbrach die am Frontlader montierte Paletten Gabel die Windschutzscheibe des PKWs und beschädigte diesen schwer.

Weiterlesen

Katastropheneinsatz in Simbach am Inn

Katastropheneinsatz in Simbach am Inn
07.06.2016 Landkreis-Feuerwehren helfen in Simbach/Inn - 
Landrat: Beispielhafter Einsatz der Hilfskräfte - Am Sonntag und Montag waren über 290 Helfer im Einsatz

"Furchtbar, einfach unbeschreiblich“: Der erfahrene Brandschützer Rudolf Englbrecht, Kreisbrandinspektor für den Süden des Landkreises Landshut, ringt um Worte, wenn er die Bilder und seine Eindrücke Revue passieren lässt vom Hilfseinsatz zahlreicher Feuerwehren aus dem Landkreis Landshut in Simbach am Inn. Rund 140 Feuerwehrleute waren am Sonntag (5. Juni) unter seiner Leitung in Simbach im Einsatz; heute (Montag, 6. Juni) sind es weitere rund 150 Helfer unter Leitung des Kreisbrandinspektors (KBI) Mitte, Karl Hahn. Auch BRK, THW (Ergolding) und Malteser Hilfsdienst (Velden) eilten an den Inn. Landrat Peter Dreier dankt den vielen Helfern aus dem Landkreis Landshut für ihren, wie er betont, herausragenden und beispielhaften Einsatz im Nachbar-Landkreis Rottal-Inn.  

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.