Brand in Lagerhaus

NEUFAHRN I. NB, OT OBERNDORF, LKRS. LANDSHUT. Am heutigen Montag, 05.02.2018, kam es gegen 06.40 Uhr zum Brand einer Lagerhalle. Am Gebäude entstand Sachschaden von über 100.000 EUR. Durch die eingesetzten Wehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzendes Wohnhaus verhindert werden. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt.

Weiterlesen

Region kommt glimpflich davon

4. Januar 2018
 
Orkan Burglind zog über den Landkreis ohne größere Schäden zu hinterlassen

Das Sturmtief Burglind ist gestern Vormittag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr über unseren Landkreis hinweg gefegt ohne größere Schäden zu hinterlassen. Die Feuerwehren mussten am Vormittag zu 10 unwetterbedingten Einsätzen ausrücken. Umgestürzte Bäume waren der Einsatzschwerpunkt.

Weiterlesen

Großbrand bei Wurmsham beschäftigt Feuerwehren aus drei Landkreisen

29. Oktober 2017
 
Am Sonntag den 29.10.2017 gegen 19:05 Uhr heulten rund um Wurmsham die Sirenen und alarmierten die Wehren aus Pauluszell, Wurmsham, Velden/Vils, Oberensbach, Buchbach und Ranoldsberg zum Schwellbrand in einem Stall im Weiler Faltern. Schnell stellte sich heraus, dass der Schwellbrand bereits stark fortgeschritten war und sich zu einem Vollbrand ausweitete.

Weiterlesen

Brand von Kunstdünger in einer Lagerhalle in Pfeffenhausen

23. August 2017
 
Am frühen Mittwoch morgen wurden die Feuerwehren aus Pfeffenhausen, Rottenburg, Holzhausen und Niederhornbach gegen 06:00 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in einer Lagerhalle an der Egglhausener Straße in Pfeffenhausen alarmiert.

Vor Ort quoll den Einsatzkräften dichter Rauch aus dem hinteren Bereich der Halle entgegen. Als sich die eingesetzten Atemschutztrupps der Brandstelle näherten, stellten diese fest, dass zwei größere - mehrere hundert Kilo schwere so genannte BigPacks - mit Kunstdünger brannten bzw. glimmten. Die Brandfläche beschränkte sich dabei auf wenige Quadratmeter. Da beim Brand von Kunstdünger, der zudem mit einer Gefahrstoffnummer gekennzeichnet ist, giftige Dämpfe und Gase entstehen und das Betreten des Gefahrenbereichs in diesem Fall nur mit Spezialausrüstung möglich ist, zogen sich die Kräfte aus Gründen der Eigensicherung erst einmal wieder zurück. Auch sämtliche Fahrzeuge wurden bis auf ein Löschfahrzeug weiter nach hinten verlegt und der Bereich weiträumig abgesperrt.

Weiterlesen

Unfall mit Gefahrgut in Niederaichbach

7. Juli 2017
 
Am Freitagnachmittag kam es gegen 15:00 im Kreisverkehr Niederaichbach im Bereich der Königsfelder Straße zu einem Unfall mit gefährlichen Stoffen.

Ein Anhänger mit rund zwei Tonnen Lacken, Farben und Lösemitteln kippte um und ein Teil der Ladung schlug Leck. Durch die alarmierten Feuerwehren wurden sofort eine weiträumige Absperrung errichtet und Messungen hinsichtlich der Explosionsgefahr durchgeführt.

Weiterlesen

Einsatzrückblick Jahreswechsel 2016/2017

Ungewöhnlich ruhig verliefen die letzten und die ersten Stunden zum Jahreswechsel 2016/2017 für die Einsatzkräfte der Feuerwehren im Landkreis Landshut.

Am letzten Abend des abgelaufenen Jahres 2016 wurden die Feuerwehren im Landkreis zu keinem Einsatz mehr alarmiert.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok