FF Hohenegglkofen beim Erlebnistag Feuerwehr in Passau

Hohenegglkofen
Über 10.000 Besucher aus Stadt und Landkreis Passau, ganz Niederbayern und Österreich haben am Sonntag den 22.09.2019 den Erlebnistag der Feuerwehr Passau in der Dreiländerhalle und auf dem Messegelände Kohlbruck besucht.

Alles Feuerwehr, und die Menschen kamen in Strömen. Es war der erste Erlebnistag dieser Dimension – und der schlug gleich als großer Erfolg ein.

Feuerwehr erfahrbar machen, anfassen, ausprobieren, mitmachen war angesagt für Interessierte und ganze Familien. Zudem zeigten zahlreiche Fachfirmen interessante Neuheiten für aktive Feuerwehr-Mitglieder. Ergänzt wurde das Feuerwehr-Programm mit einer Ausstellung der Bundespolizei, die unter anderem mit einem Hubschrauber, einem Wasserwerfer und einer Hundestaffel auf dem Vorplatz der Halle vertreten war.

Die Gäste waren so interessiert wie beeindruckt, hier strahlende Kinder, dort Erwachsene voller Respekt vor den umfassenden Aufgaben und der umfangreichen Ausrüstung der Feuerwehren. Die Gelegenheit, topaktuelle Feuerwehrfahrzeuge der Sonderausstellung zu begutachten, wurde sehr gut angenommen. Realisiert werden konnte dies dank der Unterstützung von Kameraden aus dem Umkreis mit deren Gerätschaften und Vorführfahrzeugen unterschiedlicher Hersteller.

Mit dabei waren aus dem Landkreis Landshut, die FF Hohenegglkofen mit ihrem 2017 ausgelieferten MLF Rosenbauer auf IVECO Daily und die FF Münchsdorf mit ihrem neuen TSF.

Bericht und Fotos FF Hohenegglkofen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok