FIRE&RESCUE VILSBIBURG

FIRE&RESCUE VILSBIBURG
Die regionale Feuerwehrmesse feiert Premiere

Vilsbiburg. Nach einer einjährigen Planungsphase fand im Zuge des 150-jährigen Jubiläums am Samstag, 13.07.2019 die Fachmesse "Fire&Rescue Vilsbiburg" in der Stadthalle statt.

Die Erwartungen des Planungsteams in Hinblick auf die Besucheranzahl konnten dabei übertroffen werden, etwa 1.500 Intessenten konnten Einsatzfahrzeuge, Equipment und Dienstleistungen der verscheidenen Hersteller und Händler begutacheten. Eine große Ausstellung mit Fahrzeugen von THW, Rettungsdienst und Polizei rundete die Ausstellung ab. Ein Highlight des Tages war der von der Vilsbiburger Wehr entwickelte Wettbewerb "Vilsta-Hero", bei dem Mitstreiter unter zeitlicher Bemessung einen Parcour überwinden mussten. Anderas Straubinger von der Feuerwehr Loiching schaffte dabei mit einer Rundenzeit 3:43 Minuten die schnellste Zeit und wurde somit zum Vilsta-Hero 2019 erkoren. Hunger musste natürlich auch niemand erleiden, denn in der Ausstellung waren auch verschiedene regionale Essensstände aufgebaut, auf dem Portfolio standen Pizza, Steckerl-Fisch, ein bayrischen Burger oder die klassische gegrillte Halbmeterwürstel-Semmel. Auch für den Nachtisch war gesorgt, hier wurde durch die Feuerwehr Kaffee und Kuchen in der Halle verkauft. Bis auf das durchwachsene Wetter ein perfekter Tag mit vielen zufriedenen Gesichtern.

Bericht und Fotos FF Vilsbiburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.