• fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • f.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • f.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_6713.jpg

Fahrzeugweihe in Niederkam

Fahrzeugweihe Niederkam
Niederkam. Bei bilderbuchmäßigem bayerischem Wetter mit viel Sonne und strahlend blauem Himmel wurde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes dem neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Freiwilligen Feuerwehr Niederkam der kirchliche Segen verliehen. Im Anschluss wurde es bei einem in diesem Zusammenhang statt findenden Tag der offenen Tür offiziell in Dienst gestellt.

Weiterlesen

Feuerwehren üben den Umgang mit Gefahrgut

Zweikirchen Gefahrgutübung
Zweikirchen. Zusammen mit Kreisbrandmeister Florian Baumann sowie Dominik Zehatschek und Alexander Zerrmann (Feuerwehr Stadt Landshut) plante die Feuerwehr Zweikirchen eine Gefahrgutübung in Zweikirchen. Hierzu wurden die Feuerwehren aus Zweikirchen, Tiefenbach und der Löschzug Achdorf der Stadt Landshut, vor kurzem zu einem angenommenen Gefahrstoffaustritt auf das Betriebsgelände der BayWa AG in Zweikirchen alarmiert.

Weiterlesen

Großbrand in Recyclingbetrieb

Großbrand in Recyclingbetrieb
Wörth/Isar. Ein Großbrand auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes in Wörth an der Isar hat vom Montagabend 03.06.2019 bis in den Dienstagmorgen 04.06.2019 hinein zahlreiche Feuerwehren aus Landkreis und Stadt Landshut, dem Landkreis Dingolfing-Landau sowie der Berufsfeuerwehr München, der Werksfeuerwehr Bayernoil, den BMW Werksfeuerwehren Dingolfing und Landshut sowie von der Werksfeuerwehr des Kernkraftwerkes Isar auf Trab gehalten.

Weiterlesen

Landkreisweite Fortbildungsveranstaltung in Sachen Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfällen

Velden RescueDays
Feuerwehr Velden/Vils veranstaltet ersten RescueDay im Lkr. Landshut

Velden/Vils. Schaden in Millionenhöhe wurde von den Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Landshut am vergangenen Samstag in Velden an der Vils verursacht. Dabei floss viel Schweiß, nicht nur wegen des traumhaften Sommerwetters, sondern auch wegen den großen Anstrengungen den neuen Karosserien des Autobauers BMW Herr zu werden. Beobachtet wurde dies alles von Vertretern aus Politik und Kreisbrandinspektion des Landkreis Landshut.

Weiterlesen

Großübung der Kröninger Feuerwehren

Gemeinschaftsübung Jesendorf
Brand einer Lagerhalle mit Hackschnitzelheizung in Kleinbettenrain, zwei Personen werden vermisst ! So lautete die Meldung der ILS Landshut (intern „B3“ Brand landwirtschaftliches Anwesen).

Weiterlesen

Großübung der Feuerwehren Bayerbach, Greilsberg, Hölskofen und Oberköllnbach

Großübung Bayerbach
Bayerbach. Lkw-Brand gelöscht, Verletzter versorgt vier Feuerwehren arbeiten Übungsszenario hervorragend ab

Bayerbach. „Verkehrsunfall mit verletzter Person und Führerhausbrand eines Lkw“ lautete am 15. Mai die Einsatzmitteilung an die Feuerwehren Bayerbach, Greilsberg, Hölskofen und Oberköllnbach. Im Rahmen einer Großübung mussten an die 80 Einsatzkräfte dieses Szenario effektiv, taktisch klug und dennoch gelassen abarbeiten.  

Weiterlesen

Gemeindeübergreifende Feuerwehrübung in Miesling

Gemeinschaftsübung Schmatzhausen
Schmatzhausen / Miesling: Um das gute Zusammenspiel bei einem Brandfall auf einem Hopfenbetrieb üben zu können, nahmen am vergangenen Wochenende die Feuerwehren aus Schmatzhausen, Petersglaim, Türkenfeld, Hohenthann und Rottenburg teil. Von den Führungskräften und der Bürgermeisterin Andrea Weiß bekamen sie dabei durchwegs positive Rückmeldungen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok