• DSC_5923.JPG
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_0073.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • f.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_8630.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • f.jpg
  • DSC_4935.jpg
  • DSC_1025.jpg
  • DJI_0046.JPG
  • DSC_5923.JPG
  • DSC_0073.jpg
  • DSC_5957.JPG
  • DSC_8630.jpg
  • DSC_7937.jpg
  • DSC_6308.jpg
  • DSC_6713.jpg
  • DSC_9522.jpg
  • DSC_7522.jpg
  • ks-kampagne_poster_a1quer_feuer-monster_rz_300dpi_.jpg
  • fib VU Zug PKW Geisenhausen 1002.jpg

In Gedenken an Alexander Auer - Foto und Videojournalist

Alexander Auer
Bereits in den frühen Nachtstunden ereilte uns heute die traurige Nachricht, dass unser Freund und Journalist Alexander Auer durch einen tragischen Verkehrsunfall aus unserer Mitte gerissen wurde.
 
Warst es sonst du, der die Arbeit der Einsatz- und Hilfskräfte zu jederzeit äußerst professionell begleitete und mit dem nötigen Fingerspitzengefühl darüber in Zeitung und Fernsehen berichtete, so konnten dir die alarmierten Hilfskräfte trotz aller Bemühungen leider nicht mehr helfen.

Weiterlesen

Neues TSF-W für die Feuerwehr Arth

Arth
Nach einjähriger Planungs- und Bauzeit konnte am 19. Juni das neue Tragkraftspritzenfahrzeug (kurz: TSF-W) beim Hersteller Furtner & Ammer in Landau abgeholt werden. Das Fahrzeug basiert auf einem MAN TGL 8.220 mit 220 PS und einem Gesamtgewicht von 7,49 Tonnen. Im Aufbau befinden sich neben dem  600 Liter fassenden Wassertank eine Tragkraftspritze FPN 10-1000 von Rosenbauer. Von den 4 verlasteten Atemschutzgeräten können 2 während der Einsatzfahrt angelegt werden.

Weiterlesen

Nach Blitzeinschlag brennt Wohnhaus bis auf die Grundmauern nieder

Velden
Velden/ Vils. Ein kurzes aber heftiges Unwetter zog am Samstagabend 01.08.2020 gegen 19:15 Uhr zwischen den Regierungsbezirken Nieder- und Oberbayern durch. Ein Blitz schlug dabei in ein freistehendes Wohnhaus an der Kreisstraße LA16 bei Neuneheid ein. Das Wohnhaus eines 66-jährigen fing unmittelbar danach Feuer.

Weiterlesen

Traktor kollidiert mit Regionalbahn

Geisenhausen_1Traktorfahrer kollidiert mit Regionalbahn, schwerverletzter Traktorfahrer in Klinik, 30 Zuginsassen unverletzt, Irlach, Gmd. Geisenhausen, Lkr. Landshut, 01.08.2020  ca. 15:55 Uhr. Der Fahrer eines Traktors kollidierte am Samstagnachmittag am Bahnübergang in Irlach bei Geisenhausen (Landkreis Landshut) mit einer Regionalbahn, welche von Landshut in Richtung Mühldorf a. Inn unterwegs war.

Weiterlesen

Der Ostbayerische Feuerwehrpreis startet wieder – Bewerbungen ab sofort möglich – Gesamtpreisgeld in Höhe von 10.000 Euro

Ostbayerischer Feuerwehrpreis 2020
Der Ostbayerische Feuerwehrpreis startet wieder – Bewerbungen ab sofort möglich – Gesamtpreisgeld in Höhe von 10.000 Euro
 


 Eingereicht werden können Bewerbungen, die Projekte zur Mitgliedergewinnung oder das gesellschaftliche Engagement der Feuerwehren vor Ort beschreiben.  Die Regierungspräsidenten von Niederbayern und der Oberpfalz haben wiederholt die Schirmherrschaft übernommen.  Der Preis findet in Kooperation mit den Bezirksfeuerwehrverbänden statt.  Der Ostbayerische Feuerwehrpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.  Jeder kann eine Freiwillige Feuerwehr aus der Region für den Ostbayerischen Feuerwehrpreis auf der Homepage www.ostbayerischer-feuerwehrpreis.de vorschlagen.  Bewerbungsschluss: 30. September 2020

Weiterlesen

Blockhaus vollständig niedergebrannt

Oberglaim_6
Ergolding/ Unterglaim. 23.07.2020. In der Erstalarmierung durch die ILS Landshut wurden wir zusammen mit der Feuerwehren Oberglaim, Weihenstephan und Mirskofen nach Unterglaim zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Kurz nach Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle wurde ein Nachalarm weiterer Feuerwehren angeordnet.

Weiterlesen

Unbekannter drängt 13 Tonnen Häcksler von Fahrbahn ab

Niederkam
Niederkam. Am 04.07.2020 ereignete sich in den frühen Abendstunden auf der Verbindungsstraße zwischen Berndorf und Salzdorf ein Verkehrsunfall mit einem Feldhäcksler. Aus bislang ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und geriet ins Bankett. Dieses gab unter der Last des 13 Tonnen schweren Feldhäcksler nach und das Fahrzeug stürzte einen Abhang hinab wo es auf einer angrenzenden Wiese zum Liegen kam. Um 18:32 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Landshut/Hofberg und Niederkam alarmiert, da aus dem Fahrzeug eine unbekannte Menge an Dieselkraftstoff ausgetreten war.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.